Das Unternehmen TREBLE-LIGHT

Im Jahr 1994 wurde die Firma TREBLE-LIGHT in Bielefeld gegründet. Das Hauptgeschäftsfeld war zunächst die Entwicklung und Herstellung von Taucherlampen für Sport- und Berufstaucher. Anfangs kamen konventionelle Halogenleuchtmittel zum Einsatz. Schon auf der Boot 1995 wurde die europaweit erste Lampe mit Gasentladungsleuchtmittel für Taucher vorgestellt. Zeitgleich wurde auch in der Autoindustrie diese neue Technik eingeführt.

Know-How und handwerkliche Präzision

Von Anfang an wurden alle elektronischen Schaltungen im eigenen Hause entwickelt und gefertigt. Auch die Gehäuseteile werden direkt bei uns im vollautomatischen CNC Bearbeitungszentrum hergestellt. So vereinen wir elektrotechnisches Know-How und handwerkliche Präzision auf über 300 m² Produktionsfläche.

TREBLE-LIGHT Lampen von Profis für Profis

Seit Gründung hat sich TREBLE-LIGHT schnell zu einem der führenden Tauchlampenherstellern in Deutschland entwickelt. Unser Produktsortiment wurde stetig weiter entwickelt und umfasst inzwischen - neben den Tauchlampen - auch Handlampen und LED Arbeitsscheinwerfer für die verschiedensten Einsatzmöglichkeiten. So findet man unsere Lampen inzwischen sowohl bei namhaften Tierfilmern und Forschern für TV-Produktionen als auch im Einsatz bei Feuerwehren, Polizei und anderen Einsatzkräften. Zudem befinden sich unsere Lampen in Langzeittests für den militärische Bereich.

Handlampen und Arbeitsscheinwerfer für jeden Einsatz

Aktuell bietet das Produktsortiment ein breites Spektrum verschiedenster LED Arbeitsscheinwerfer, Xenon Scheinwerfer und Handlampen zur Einsatzstellenbeleuchtung, Tatortbeleuchtung, als Bootsscheinwerfer usw. Das Video auf dieser Seite bietet Ihnen einen ersten Überblick über unser Produktsortiment und die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten. Gerne beraten wir Sie, um den geeigneten Scheinwerfer für Ihren Einsatz zu finden.

TREBLE-LIGHT entwickelt und fertigt Handlampen für die verschiedensten Einsatzgebiete:

  • Ausleuchten von Arbeits- oder Einsatzstellen
  • Ausleuchtung bei Verkehrsunfällen und technischen Hilfeleistungen
  • Ausleuchtung zu Erkundungszwecken und Personensuche
  • Erstbeleuchtungsmaßnahmen bei Zimmer und Wohnungsbränden
  • Ausleuchtung bei Unfällen (Sofortmaßnahmen am Unfallort)
  • Scheinwerfer zur Materialprüfung
  • Scheinwerfer für forensische Untersuchungen am Tatort
  • Bootsbeleuchtung (Suchscheinwerfer oder Floodscheinwerfer in Xenon oder LED Technik)

Selbstverständlich bieten wir auch die regelmäßige Wartung oder Reparatur unserer Lampen.